Hintergrund
  • Teaser
    Die CDU Spandau hat ihr Verkehrskonzept für Spandau vorgestellt. Mit einem breiten Mix der unterschiedlichen Verkehrsträger präsentieren die Christdemokraten ihre Vorstellungen davon, wie Spandaus Verkehrsinfrastruktur mit den steigenden Einwohnerzalen mitwachsen kann.

  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
23.02.2020 | CDU-Fraktion Berlin

++ Hohe Risiken, Wohnungsnot in Berlin bleibt ungelöst

Noch nie hat ein Senat ein Gesetz beschlossen, bei dem er sogar selbst davon ausgeht, dass es nicht dem Grundgesetz entspricht. Zugleich ist es unsozial für Berlins Mieter und Vermieter. Teile der Linkspartei wollen darüber hinaus Wohneigentum bekämpfen. Dem werden wir uns weiter mit aller Macht entgegenstellen.

Quelle: CDU-Fraktion Berlin  

21.02.2020 | CDU-Fraktion Berlin

++ Finanzverwaltung gesteht Millionenfehler beim Gasnetz-Konzessionsverfahren ein 

Die Senatsverwaltung für Finanzen hat mit der teilweisen Rücksetzung des Verfahrens zur Gasnetzvergabe offenbar massive Fehler eingestanden.

Wir warnen den Senat vor neuen Tricksereien. Das Verfahren zurückzusetzen, um über geänderte Ausschreibungen vielleicht doch noch den unterlegenen Eigenbetrieb des Landes Berlin zum Sieger zu machen, ist schlechter Stil. 

Quelle: CDU-Fraktion Berlin  

20.02.2020 | CDU-Fraktion Spandau

CDU-Fraktion will Seilbahn von Kladow nach Wannsee

Die CDU-Fraktion setzt sich in der kommenden BVV dafür ein, dass zwischen Wannsee und Kladow eine Kabinenseilbahn errichtet wird. Der Spandauer Süden soll damit verkehrlich besser erschlossen werden.

Quelle: CDU-Fraktion Spandau  

19.02.2020 | CDU-Fraktion Berlin

++ Ausstieg von Rot-Rot-Grün ist falsch

Wir erwarten, dass der Modellversuch für den Rufbus BerlKönig wie geplant bis 2022 fortgesetzt und vom Land bezahlt wird. Die Koalition wusste, dass der Vertrag mit dem Co-Betreiber im April ausläuft. Sich nun vor den Folgekosten drücken zu wollen, ist schäbig. 

Quelle: CDU-Fraktion Berlin  

19.02.2020 | CDU-Fraktion Berlin

++ Liste bekannter Mängel viel zu lang, Senat muss Stellung nehmen

Aus der Pannenserie scheint die Flughafengesellschaft nichts gelernt zu haben. Die viel zu lange Liste unerledigter bekannter Mängel am BER legt nahe, dass man sich offenbar weniger um deren Behebung kümmert als um eine schnelle Eröffnung. 

Quelle: CDU-Fraktion Berlin  

18.02.2020 | CDU-Fraktion Berlin

++ Senat und Koalition müssen Rahmenbedingungen für Wirtschaft verbessern

Es ist bedenklich, dass sich mit der abflauenden Konjunktur auch die Rahmenbedingungen für Berlins Wirtschaft verschlechtert haben. Die Folge ist eine zunehmende Negativ-Bewertung unseres Standortes. Das ist ein Alarmzeichen. 

Quelle: CDU-Fraktion Berlin  

17.02.2020 | CDU-Fraktion Berlin

++ Anhörung offenbart erheblichen Nachholbedarf

Anstatt Treiber des digitalen Wandels zu sein und diesen mitzugestalten, fühlen sich die Unis nach eigener Aussage in erster Linie als Getriebene. Während andere Bundesländer mit gutem Beispiel vorangehen, lassen die seit 2018 angekündigten Gesamtstrategien der Berliner Hochschulen mehrheitlich noch immer auf sich warten. 

Quelle: CDU-Fraktion Berlin  

17.02.2020 | CDU-Fraktion Berlin

++ Rodungsstopp führt zu Vertrauensverlust und Verzögerungen

Ausgerechnet die Grüne Liga stemmt sich gegen ein milliardenschweres grünes Zukunftsprojekt. Der Stopp der Rodungsarbeiten ist ein empfindlicher Rückschlag für das Giga-Projekt Teslas.
Quelle: CDU-Fraktion Berlin  

17.02.2020 | CDU-Fraktion Spandau

Die CDU-Fraktion Spandau bringt in die Februar-BVV einen Antrag für ein Pilotprojekt ‚Bürohunde‘ ein. Das Bezirksamt soll prüfen, ob es in Büros ohne Publikumsverkehr möglich ist, dass Bezirksamtsmitarbeiter ihre Vierbeiner mit zur Arbeit nehmen können. 

Quelle: CDU-Fraktion Spandau  

14.02.2020 | CDU-Fraktion Spandau

Vorschlag der CDU-Fraktion Spandau macht über Bezirksgrenzen hinweg Schule
Die CDU-Fraktion Spandau hatte in die Januar-BVV einen Antrag für eine Kita für Rathausmitarbeiter beantragt, um unter anderem den Arbeitgeber Bezirksamt attraktiver zu machen. Auch in Charlottenburg-Wilmersdorf folgt man dem Vorschlag der CDU-Fraktion Spandau.
Quelle: CDU-Fraktion Spandau  

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine