Hintergrund
  • Teaser
    Die CDU Spandau hat ihr Verkehrskonzept für Spandau vorgestellt. Mit einem breiten Mix der unterschiedlichen Verkehrsträger präsentieren die Christdemokraten ihre Vorstellungen davon, wie Spandaus Verkehrsinfrastruktur mit den steigenden Einwohnerzalen mitwachsen kann.

  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
14.08.2019
Radfahren sicherer machen
Die Zahl der Unfälle mit Radfahrern in Berlin steigt täglich. Viele davon enden mit schweren Verletzungen oder sogar tödlich. Im letzten Jahr gab es insgesamt 8383 Unfälle mit Radfahrern, insbesondere in der Innenstadt. Das sind viel zu viele.

Oliver Friederici, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin, und Maik Penn, Wahlkreisabgeordneter für Treptow-Köpenick
++ Unfall-Statistik ist Mahnung. CDU-Fraktion für „Bike Flashs“ gegen Abbiegeunfälle

Oliver Friederici, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion Berlin, und Maik Penn, Wahlkreisabgeordneter für Treptow-Köpenick, erklären:

„Die Zahl der Unfälle mit Radfahrern in Berlin steigt täglich. Viele davon enden mit schweren Verletzungen oder sogar tödlich. Im letzten Jahr gab es insgesamt 8383 Unfälle mit Radfahrern, insbesondere in der Innenstadt. Das sind viel zu viele.

Der Senat tut lange nicht genug, um die Unfallgefahren zu mindern, noch nicht einmal eine Helmpflicht wird als nötig erachtet. Vielmehr sollen verpollerte Radwege und Radschnellverbindungen die Lösung sein. Hauptunfallursache sind jedoch weiterhin Abbiegeunfälle. Eine Einführung von Abbiegeassistenten ist und bleibt unumgänglich, reicht aber nicht aus. Daher ist es bedauerlich, wenn der Senat unseren Vorschlag von Wärmesensoren gesteuerten Warnblinklichtern an Kreuzungen, sogenannte ,Bike-Flashs‘, als ,nicht zielführend‘ zurückweist, obwohl sie sich in Feldversuchen und ersten Einsätzen in Niedersachsen bewährt haben. Unser Antrag dazu liegt dazu seit Mitte Januar dem Parlament vor.

Zur Finanzierung der ,Bike Flashs wollen wir Bußgeldeinnahmen verwenden. Rot-Rot-Grün fordern wir auf, mit uns zusammen den Weg dafür schnellstmöglich freizumachen, ehe noch weitere Verkehrsteilnehmer beim Abbiegen verunglücken. Wir wollen Radwege und Radfahren in Berlin sicherer machen.“  



Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine