Aktuelles

  750-Jahr-Feier

  Lage

  Chronik

  Freizeit & Erholung

  Sehenswertes

  Instutitionen

  Impressionen

  Gatower Links

  Impressum

  Kontakt

zurück zu Freizeit & Erholung
Gutsgärtnerei Bäuerin Beate Bathe

Anschrift: Alt-Gatow/Groß-Glienicker Weg
14089 Berlin
Ernte-Info-Telefon: 030 / 369 969 39
Fax: 030 / 369 969 10
E-Mail: -
Website: -
Hofverkauf: Dienstag bis Sonntag von 10-??
Sommer: Wir gehen mit der Sonnenuhr und den Kunden mit.
Winter: Bis der Frost kommt.
Ruhetage: Montag

Foto: Andreas Getz

Art der
landwirtschaftlichen Produkte:
Feldfrisches Obst und Freilandgemüse (auch von Bauern aus dem Umland): Porree, Sellerie, Spargel, Suppengrün, Tomaten, Kohlrabi, Blumenkohl, Zucchini, Broccoli, Weiß- und Rotkohl, Pfifferlinge, Pastinaken, Grüne Bohnen, Rettich, Kirschen, Stachelbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Zwetschgen, Birnen u.v.m.

Freilandeier, Feldhonig, Feldblumen

Art der nicht
landwirtschaftlichen Produkten:
Kürbiskernöl mit Prädikat aus der Steiermark, Rucola- und Basilikum-Pesto (ohne Konservierungsstoffe) und Überraschungs-Geschenkideen, Zubereitungstipps und Rezepte zum Selbermachen




Was sonst noch auf den Gatower Feldern wächst und die genauen Öffnungszeiten, erfahren Sie über unsere Gemüsehotline:
Ernte-Info Telefon: 030 / 369 969 39

Erntevorausschau für unser Freilandgemüse
Kartoffeln ab April
Feldsalat ab April
Spinat ab April
Kräuter ab April
Rucola ab April
Rhabarber
ab April
Radieser ab Mai
Gatower Kugeln ab Mai
Zwiebeln ab Mai
Baby-Salat ab Mai
Salat ab Mai
Möhren
ab Mai
Mangold ab Juni
Zucker-Schoten ab Juni
Erdbeeren-Selbsternte ab Juni
Rote Beete ab Juni/Juli
Bohnen ab Juni/Juli
Zucker-Mais ab Juli/August
Gurken zur Selbsternte ab ca. August
Kürbis ab ca. Mitte August


Es besteht direkte Busanbindung durch den Bussen 134 und X34 nach Rathaus Spandau sowie nach Kladow. In den Nachtstunden bietet der durchgehende Nachtbus N34 die Verbindung nach Rathaus Spandau und Hakenfelde sowie nach Kladow.
Ein- und Ausstiegshaltestelle: Alt-Gatow.